UV-FLOW ...-WL

Der UV-FLOW .... WL ist ein gesteuertes, unidirektionales Durchflussgerät mit einem 180°-Strahlenmuster; die leistungsstarke UV-Lampe im Inneren ist in 2 verschiedenen Leistungsmodellen vorgesehen, jedes mit einem schmalen Emissionspeak bei einer Wellenlänge von 235,7 nm. (Nanometer), die eine starke keimtötende Wirkung gegen alle Mikroorganismen (Schimmelpilze, Bakterien und Viren) hat.
Außerdem gibt es eine parabolische, spiegelblanke Aluminiumoberfläche, die durch Reflexion UV-Strahlen parallele Strahlen erzeugt. Diese Strahlen durchlaufen ein spezielles schwarzes, laminiertes Gitter, das die UV-Strahlen zu einem unidirektionalen Fluss ("blade UV") lenkt. Bei vorschriftsmäßiger Installation kann dieses Gerät in Anwesenheit von Personen zur intensiven und kontinuierlichen Luftdesinfektion eingesetzt werden

UV-FLOW ...-WL besteht aus::

Der UV-FLOW .... WL muss an der Wand verankert werden, in einer festgelegten Mindesthöhe (siehe technische Spezifikation für Details) vom Boden, um eine spezielle horizontale Strömung zu erzeugen, die eine "Zone mit intensiver Strahlung" unter der Decke schafft, die alle in der Luft befindlichen Mikroorganismen aufgrund der natürlichen Konvektion der Luft vernichtet.
Die an Mikroben reiche Luft wird durch die ultravioletten Strahlen kontinuierlich behandelt und desinfiziert; es findet eine fortschreitende Dekontamination von Bakterien, Viren und Schimmelpilzen statt, wodurch die Möglichkeit von Bakterien- und Virenübertragungen sowie von Kontaminationen im Allgemeinen verringert wird.
Der kontinuierliche Betrieb sorgt für ein dauerhaftes, progressives, gesundes Umfeld, insbesondere in Krankenhäusern, Schulen, Restaurants, Arbeitsplätzen in Innenräumen wie Büros, Labors usw. Eine äußerst wichtige Desinfektionsmaßnahme kann in Krankenhäusern auf Intensivstationen durchgeführt werden, um die Ausbreitung von Krankheiten wie Tuberkulose und anderen übertragbaren Pathologien durch die Luft zu verhindern.

UV-FLOW ...-WL
UV-FLOW ...-WL